Polish Set

One Step

199,90

Enthält 19% MwSt.
(199,90 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

Lieferzeit: 3 - 5 Arbeitstage

Kostenloser Versand ab 69 €
Artikelnummer: PLSHS1 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieses Set enthält alles, was Sie für eine Lackkorrektur und ein Hochglanzfinish benötigen.

Mit dem PLSH Exzenter Polierer und der Koch Chemie P6.01 One Step Polish lassen sich mittlere Lackdefekte in nur einem einzigen Poliergang entfernen. Dabei wird neben einem schönen Finish der Lack zusätzlich noch Konserviert.

In Summe erreichen Sie mit der perfekt aufeinander abgestimmten Kombination eine Lackkorrektur von ca 90 %, das ist eine erhebliche Verbesserung. Der Lack strahlt wieder und glänzt so wie am ersten Tag.

Dieses Set richtet sich an ambitionierte Anwender, die keine Angst vor der Politur haben. Die Maschine ist sicher in der Anwendung, auch auf Kunststoff kann man hier keine großen Schäden anrichten. Wer nicht mehr als 1 – 3 Autos im Monat poliert, braucht kein anderes Set.

Die enthaltene Menge Politur reicht ebenso für ca 3 Fahrzeuge.

Lieferumfang

  • 1 x PLSH H15 Poliermaschine in Military Green mit Zubehör
  • 1 x Koch Chemie P6.01 One Cut Polish 250 ml
  • 2 x Koch Chemie One Cut Pad 125 mm
  • 1 x Koch Chemie Masking Tape 25 mm x 50m
  • 3 x Premium Poliertuch 450 GSM schwarz, randlos
 

Anwendung

  • Vor der Anwendung das Auto gründlich waschen.
  • Bei stärkeren Verwitterungen vorher mit der Koch Chemie Lackknete abkneten.
  • Danach alle Kanten Ecken, Leisten und Lücken mit dem Masking Tape abkleben.
  • Das Polierpad auf den Polierer mittig aufsetzten
  • Jetzt ca 8 - 10 Tropfen Politur auf das Pad geben und mit dem Finger einarbeiten
  • Danach noch einmal 3 - 5 Tropfen auf das Pad geben
  • Es wird immer eine Fläche von ca 50 x 50 cm poliert
  • Dies Politur nun auf der Lackoberfläche verteilen
  • Nun mit niedriger Drehzahl, ohne Druck, die Politur gleichmäßig in der Fläche verteilen
  • Jetzt mit mittlerer Drehzahl und mittlerem Druck, langsam die Politur im Kreuzmuster, 3 x durchfahren bis diese transparent ist
  • Im Anschluss die Politurreste mit einem der Tücher aufnehmen
  • Danach wieder 3 - 5 Tropfen Politur auf das Pad geben und die nächste Fläche genau so weiter bearbeiten
  • Einen normales Fahrzeug braucht ca 2 - 4 h Stunden, je nach Können und Geschwindigkeit
  • Wenn Sie merken, dass das Pad nicht mehr funktioniert, bzw das Tuch voll ist, bitte einfach wechseln
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Haftungsausschluss

Haftungsaauschluss

Die oben angegeben Empfehlungen und Verarbeitungshinweise sind das Ergebnis unserer persönlichen Erfahrung, sie hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ist als Empfehlung zu verstehen. Da es bei der Verarbeitung des Produktes die verschiedensten Faktoren gibt, welche das Ergebnis beeinflussen / beeinträchtigen können, können wir eine Produkteigenschaft bzw. das Ergebnis dessen Anwendung nicht garantieren. Diese Information hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und muss als unverbindliche, unvollständige Beratung gesehen werden. Eine Haftung unsererseits kann hieraus nicht abgeleitet werden. Vor der Anwendung sollte die Oberfläche immer auf Verträglichkeit geprüft werden. Bitte tragen Sie zu Ihrem Schutz und zur Unfallverhütung immer einen Augenschutz und Handschuhe und ggf einen Atemschutz je nach Sicherheitsanforderung.


Downloads

Gefahrenhinweise